Kontakt.jpg

BESUCHERKONZEPT

Aufgrund der TISAX-Zertifizierung / DIN 27001 Internet- und Datensicherheit wird per 25.05.2020 bei der MBL Maschinenbaubetriebe Lieb GmbH ein Besucherkonzept eingeführt.

 

Dies bedeutet für Sie folgendes:

 

  • Ein Besuch ist nur nach Terminabsprache mit einem Mitarbeiter/- in unseres Hauses möglich.

 

  • Zu Beginn Ihres Besuches melden Sie sich bitte am Empfang an.

 

  • Weiterhin ist es erforderlich, dass Sie Ihren Personalausweis (alternativ Führerschein oder Reisepass) vorlegen.

 

  • Der ISB (Internet- und Sicherheitsbeauftragter) oder dessen Stellvertreter nehmen eine Sichtkontrolle der Ausweisdokumente vor und übernehmen Ausweisnummer und Name in die Besucherliste sowie die Ankunftszeit. Die aufgenommen Daten bestätigt der Besucher mit seiner Unterschrift. Es handelt sich hierbei um personenbezogene Daten, welche bei der MBL GmbH entsprechend vertraulich behandelt werden. Diese Daten werden für die Dauer von 3 Jahren archiviert und danach vernichtet.

 

  • Dem Besucher wird für die Dauer des Besuchs ein Besucherausweis ausgehändigt. Er wird von einem Mitarbeiter /-in des Hauses abgeholt und während seines Aufenthalts begleitet.

 

  • Als Aufenthaltsort für Besucher ist der Besprechungsraum vorgesehen (Ausnahmen müssen von der Geschäftsleitung genehmigt werden).

 

  • Nach Ende Ihres Besuches lassen Sie sich bitte beim ISB oder dessen Stellvertreter wieder austragen und geben den ausgehändigten Besucherausweis zurück.